Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Johnny's Burger

Die erste Johnny’s Burger Filiale wurde im November 2016 unser Kunde. Wir liefern jetzt Lieferräder an alle 19 Franchise! Johnnys Burger Company wurde 2011 gegründet und ist seit 2015 als Franchise-Unternehmen tätig. Sie waren die ersten in der Hamburger-Lieferformel in den Niederlanden und sie sagen, dass sie am schnellsten wachsen. Die Nachhaltigkeit unserer DeliverEbikes passt zum nachhaltigen Konzept von Johnny’s Burger. Mit unseren DeliverEbikes haben junge Zusteller ab 15 Jahren die Möglichkeit, einen Teilzeitjob zu bekommen. Die Zustellung ist sehr erfolgreich. In Spitzenzeiten ziehen manchmal bis zu sechs Zusteller mit DeliverEbike oder Scooter in die Nachbarschaft.

Domino's Pizza

Mit der Entwicklung unserer ersten Ausgabe von DeliverEbikes in Zusammenarbeit mit Domino’s Pizza ist die Pizzakette einer unserer größten Kunden. Im vergangenen Juni eröffnete Domino seine 250. Niederlassung in Steenwijk. Viele Domino-Franchise-Unternehmen nutzen unsere DeliverEbikes. Kein Wunder, dass Domino’s zum größten Schnellrestaurant der Niederlande gekürt wurde. Jedes Jahr liefern Kuriere rund 200 Millionen Pizzen in den Benelux-Ländern, also nicht nur in den Niederlanden, sondern auch in Belgien (wie in Merksem), Deutschland (wie in Hamburg) und sogar in Österreich und Frankreich mit unseren DeliverEbikes. Ihre Erfolgsformel ist daher kein Geheimnis für den Rest der Welt.

New York Pizza

New York Pizza ist derzeit der größte Konkurrent von Domino’s Pizza. Mit mehr als 200 Niederlassungen in den Niederlanden wachsen sie ebenfalls rasant. Einige Franchise-Unternehmen nutzen unsere DeliverEbikes seit Jahren, aber aufgrund unserer neuen Partnerschaft mit New York Pizza wird diese Zahl in der kommenden Zeit steigen. New York Pizza will 2020 nur noch mit nachhaltigen Verpackungen und umweltfreundlichen E-Bikes und E-Mopeds arbeiten.

Burger King Deutschland

Die Burger King Franchise unserer östlichen Nachbarn startete nach einem Test im Jahr 2015 mit der Auslieferung in Deutschland. Viele von ihnen haben seitdem mit unseren DeliverEbikes geliefert. Als Deutscher muss man Glück haben: Burger King liefert nur im Umkreis von 8 Minuten vom Restaurant aus. Trotzdem gibt der Marketingleiter von Burger King, Christian Bauer, an, dass eine „große Nachfrage“ nach dem Lieferservice besteht und der aktuelle Lieferservice erfolgreich läuft. In den Niederlanden haben bereits einige Burger Kings mit der Auslieferung begonnen.

In Deutschland und Belgien wird die Zustellung immer beliebter. Wir haben Kunden wie Freddy Fresh, Pizza Hut und Pizza Jacob, die eifrig unsere DeliverEbikes nutzen. Suchen.

Sie nach unseren Niederländische Kunden auf www.ebike4delivery.nl!

Sie nach unseren Niederländische Kunden auf

error: Content is protected !!